Dienstag, 29. Oktober 2013

Prinzessin und die Erbsen

Hallo!
Ich dürfte mit meine Tochter bei netmoms " Die Prinzessin und die Erbsen" von Langenscheidt PiNGPONG testen. Das Buch ist von Caryl Hart und Sarah Warburton. Aus den Englischen von Christa Broermann übersetzt. Das Buch ist ab 3 Jahren. Meine Tochter ist 4 und ich musste den ersten Tag bestimmt über 10 Mal vorlesen, so gut hat ihr das Buch gefallen. Manche Sätze könnte sie schon nach paar Mal lesen auswendig, so leicht sind die Sätze und  verständlich in Reimen. Das Buch hat genau das richtige länge, ohne dass dem Kind nach paar Sätze langweilig wird. Es hat uns gemeinsam sehr viel Spaß gemacht und ich würde dieses Buch weiter empfehlen. 


In dem Buch handelt sich um ein Mädchen Namens Lily-Rose. Lily-Rose mag einfach keine Erbsen essen. Sie wird davon sogar ganz grün im Gesicht. Der Doktor erkennt sofort den Grund: Lily-Rose ist eine Prinzessin! Aufgeregt packt sie ihr Köfferchen und zieht ins königliche Schloss. Aber ist ein erbsenfreies Leben voller Prinzessinnenpracht wirklich so schön, wie es klingt?

Eine lustige Geschichte für alle Prinzessinnen und Prinzen , die ihr Gemüse nicht ausessen wollen. 


Sehr schönes und tolles Buch!

Danke an das netmoms das ich mit meine Tochter dieses interessantes Buch testen dürften.

Elvira mit Katarina 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen